START

GESCHICHTE

NATUR

FERIEN MIT KIND

WELLNESS

OSTSEE

Die Sonneninsel Rügen erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung über gut 51 km sowie Ost-West über 43 km und ist mit insgesamt 926 km² die größte Insel Deutschlands. Sie ist ein Teil des Landkreises Vorpommern-Rügen (seit 2011, vormals Landkreis Rügen) mit Verwaltungssitz in Stralsund. Die Städte auf Rügen sind Bergen, Sassnitz, Putbus und Garz. Daneben gibt es die Ostseebäder Binz, Baabe, Göhren, Sellin und Thiessow. Die Küste ist durch zahlreiche Sandstrände, Lagunen (sog. Bodden) und offene Buchten (Wieke), sowie Projektions-Halbinseln und Landzungen gezeichnet. Vom Festland aus ist Rügen mit der Fähre oder über eine der beiden Brücken erreichbar. Sie zählt mit über 6 Millionen Besuchern jährlich zu den beliebtesten Urlaubszielen und zieht Touristen aus der ganzen Welt an. Als Reiseziel ist es vor allem wegen seiner Bäderarchitektur, der vielfältigen Landschaft, zahlreicher Kulturangebote und den postkartengleichen Sandstränden sehr beliebt.

 

Doch Rügen hat  natürlich wesentlich mehr zu bieten als pittoreske Sandstrände. Zu den Highlights der Insel gehört das Kap Arkona mit einem zauberhaften Blick über das Meer oder der Königsstuhl, der Teil der gigantischen und historischen Kreidefelsen im Jasmund ist.

 

Außerdem erfahren Sie bei uns Interessantes über den „Rasenden Roland“, den Nationalpark Jasmund sowie viele weitere Sehenswürdigkeiten auf unserer größten Ostseeinsel!

Willkommen im Landkreis Rügen!

(c) 2015 landkreis-ruegen.de  Kontakt: info@landkreis-ruegen.de   Impressum